Email: office@yourdomain.com
Phone:: +44 20 7240 9319
back to top

Echt? Ja, ein Baby.

MIKA Geschichte zum HÖREN

Mika muss sich Augen und Ohren zuhalten, so aufregend wird es dieses Mal.
Du willst wissen, warum? Dann hör doch mal rein!

Die ganze
MIKA Weihnachts-
geschichte

Hier kannst du unsere Weihnachtsgeschichte noch einmal an einem Stück in ganzer Länge hören.
Hör dir die Geschichte an Heiligabend doch noch mal zusammen mit der Familie oder mit Freund*innen an.

MIKA Mitmachaktion

Jesus ist geboren. Mika merkt, dass es plötzlich im Stall ganz warm und hell ist. Und das könnte doch an Jesus liegen, überlegt er: „Wenn Jesus ein Mensch ist und gleichzeitig auch Gott ist, dann ist Gott jetzt hier bei uns und macht es warm und hell.”

Diese Weihnachtsbotschaft kannst du weitererzählen. Oder du schreibst sie auf eine Karte und verschickst oder verschenkst sie zu Weihnachten.

Hier gibt es vier kleine Mika-Postkarten zum runterladen, ausdrucken und basteln. Einfach an den gestrichelten Linien auseinander schneiden und dann falten.

MIKA Filmtipp

Die Sendung mit dem Elefanten erzählt in ihrem Film “Wir kriegen ein Baby” die Geschichte von einer Familie, in der ein Baby zuhause geboren wird.

MIKA Eselwissen

Eselfohlen sind sooooo süß!

Auch Esel können Babys bekommen!
Die heißen dann Eselfohlen.

Ungefähr ein Jahr lang sind die Esel-Mamas mit ihrem Fohlen schwanger.
Manchmal haben sie sogar zwei kleine Esel in ihrem Bauch.

Am liebsten bringen sie ihre Babys in einem Raum zur Welt, in dem es ruhig ist. Und meistens gebärem Esel in der Nacht.

Wenn das Fohlen auf der Welt ist, lebt es ungefähr ein Jahr lang bei seiner Mutter. Dann hat es genug gelernt, um auf eigenen Hufen zu stehen 🙂